Rückenwind

Hier weht der Wind.

In deinen Rücken.

Schon mal Fahrrad gefahren mit Rückenwind?

Lust zu spüren, wie es ist ein Gespräch oder einen großen Schritt mit „Rückenwind“ im übertragenen Sinn zu machen, zu gehen?

Wir können uns über unsere Physis hinaus begleiten und stärken.

Meine Oma war eine sehr gläubige Frau. Wenn eines ihrer Enkel eine Prüfung hatte, zündete sie eine Kerze an und betete für uns. Auch wenn ich nicht klassisch gläubig bin, hat mir das immer sehr viel bedeutet. Ich spürte ihre Unterstützung und vielleicht sogar die, von der Kraft, die größer ist als wir.

Dieser Form der Unterstützung wird hier Raum und Kraft gegeben.

Brauchst du Rückenwind?

Dann melde dich bei uns. Trau dich und gönn dir diese Erfahrung. Mit energetischem Rückenwind einen Schritt zu gehen, der Mut braucht.

Möchtest du Rückenwind sein?

Dann lass uns gemeinsam wehen….

Du wirst informiert, wer Unterstützung braucht, in welcher Sache und wann.

Hast du Resonanz dazu, dann sendest du dieser Person und ihrem Anliegen Kraft.

Auf welche Art entscheidest du. Es kann ein schöner Gedanke sein, eine Meditation, 5 Minuten Stille, ein Gebet, eine Kerze anzünden.

Das ganze mit einer freien Absicht, für eine positive Entwicklung für alle Beteiligten.

Das ist mir sehr wichtig. Wir wissen nicht was es braucht. Gestalten wir das ganze frei, kann es einen noch besseren Ausgang nehmen, als wir vielleicht zu denken wagen.

Ich bitte Abstand zu nehmen von konkreteren Absichten.

Empfehlung:

Ein wundervoller Film in vielerlei Hinsicht ist GAIA – Das blaue Juwel.

Hier wird sehr schön gezeigt, wie unsere Gedanken und unsere Ausrichtung wirken können.

PantaRay ist eine Plattform für Filme, die Mut machen, Inspirieren und das Herz weit werden lassen.